Fachspezifische Übersetzungen

Professionell und schnell!

Fachbereiche: u.a. Recht, Wirtschaft, Technik, Webseiten, Medizin, Werbung.

Preise: Um ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis zu erzielen, beraten wir Sie gerne.
Wir sind uns sicher, Ihnen eine passende Lösung zu bieten. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Übersetzungen von Dokumente für Eheschließungen, Anerkennung von Berufsabschlüssen etc. benötigen.
Die Preise errechnen sich nach Normzeilen (55 Zeichen je Zeile, gesetzlich festgelegt).

Der Zeilenpreis von 1,10 € - 3,00 € wird je nach Schwierigkeit und Sprache berechnet. Gern erstellen wir auch Kostenvoranschläge für das Jobcenter.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für eine unverbindliche Beratung zur Verfügung!

Beglaubigte Übersetzungen

Für manche Anlässe ist es erforderlich, eine sog. „beglaubigte Übersetzung“ vorzuweisen; d.h. die Übersetzung muss mit einem Beglaubigungsvermerk eines dafür eigens ermächtigten Übersetzers versehen sein.

Dies ist insbesondere der Fall, wenn es um Übersetzungen für Behördenzwecke geht, für Transaktionen mit oder im Ausland usw.

Zudem müssen manche Dokumente mit einer sogenannten Apostille versehen werden. Diese beruht auf dem Haager Abkommen von 1961 und dadurch wird amtlich bestätigt, dass derjenige, der das zu übersetzende Ausgangsdokument unterzeichnet hat, tatsächlich in dieser Funktion tätig ist und dass die Unterschrift authentisch ist. Dadurch wird nicht, wie oftmals fälschlicherweise angenommen wird, die Richtigkeit des Inhalts des Dokuments bestätigt, aber dennoch kann es für die Verwendung eines übersetzten Dokuments im Ausland notwendig sein, dass eine solche „Überbeglaubigung“ am Dokument angebracht ist, die entsprechend mit übersetzt wird. Im Einzelnen können solche besonderen Anforderungen den Internetseiten der entsprechenden Auslandsvertretungen entnommen werden.

Für unsere Übersetzer gilt, dass, um einen Beglaubigungsvermerk mit Stempel anbringen zu können, diese beim Oberlandesgericht als für die jeweilige Zielsprache als ermächtigter Übersetzer eingetragen sein müssen. Heutzutage ist dies nur dann möglich, wenn zuvor entsprechende Nachweise über die persönliche und fachliche Eignung erbracht worden sind und erfolgreich eine Prüfung auf dem Gebiet der deutschen Gerichts- und Behördensprache abgelegt wurde.

Kooperation

Ich arbeite unter anderem mit einem geschätzten Kollegen für Arabisch und Kurdisch, Herrn Rahman, aus Köln zusammen, welcher ermächtigter Übersetzer und vereidigter Dolmetscher ist. Diese Nennung erfolgt ohne jegliche Gewähr, und der genannte Dolmetscher & Übersetzer ist eigenständig und freiberuflich tätig, berufsrechtlich nicht mit mir verbunden und arbeitet auf eigenen Namen und Rechnung.

Rückruf Service

Kontaktdaten

Übersetzungs- und Dolmetscherbüro Translatrix
Duisburger Str. 57
45479 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208/ 740 31 80
Fax: 0208/ 740 31 81
Email: info@translatrix-mh.de